Straßen.NRW

    Bundesautobahnverwaltung: Nicht ohne Tarifvertrag!

    Bundesautobahnverwaltung: Nicht ohne Tarifvertrag!

    Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 10. Februar Empfehlungen zur geplanten Reform der Autobahnverwaltung beschlossen. Unter anderem schlägt der Bundesrat vor: ...

    Straßenbauverwaltung ver.di Straßenbauverwaltung

    Tarifvertragliche Regelungen zur Überleitung der Beschäftigten. Tarifvertragliche Regelung der Arbeits-bedingungen in der neuen Gesellschaft. Sicherung der Beschäftigungsverhältnisse. Erhalt der Standorte und Arbeitsplätze. Sicherung des Entgelts und der Arbeitsbedingungen

    sowie: Besserer Schutz vor Privatisierungen , z.B. zur Eindämmung von ÖPP.

    Damit greift der Bundesrat einige ver.di-Vorschläge zur Sicherung der Beschäftigungs-verhältnisse in den Straßenbauverwaltungen auf, wichtige Punkte bleiben aber ungeklärt. Außerdem zwingen die Empfehlungen weder Bundesregierung noch Bundestag. Die Bundes-regierung hat bereits durchblicken lassen, dass sie die Vorschläge überwiegend ablehnen will. Mehr im angefügten Download...