Straßen.NRW

    Die Bundesautobahngesellschaft kommt - Zeit zu handeln

    Die Bundesautobahngesellschaft kommt - Zeit zu handeln

    Bundesautobahngesellschaft ver.di Bundesautobahngesellschaft

    Vom 07.–08. März 2017 haben ver.di-Personalräte der Straßenbauverwaltungen der Länder in Berlin an der Fachtagung zum Thema Auswirkungen der Infrastrukturgesellschaft auf die Mitbestimmung teilgenommen. Hintergrund ist die anstehende Grundgesetzänderung und die drohende Übertragung der Aufgaben für die Bundesautobahnen an die neu zu gründende Infrastrukturgesellschaft und das Fernstraßen-Bundesamt. Insbesondere die Auswirkungen auf die Beschäftigten in den Straßenbauverwaltungen haben in der Tagung im Vordergrund gestanden, da der Übergang der Bundesautobahn-Aufgaben samt Personal auch Auswirkungen auf die Straßenbauverwaltungen der Länder und den dort verbleibenden Beschäftigten haben wird.

    Mehr im angefügten Download...