Zusatzversorgung

    Aktuelle Tarifinformationen VBL / ZVK

    Aktuelle Tarifinformationen VBL / ZVK

    Nach Rentenkürzung per Gesetz jetzt weitere Rentenkürzung per Tarifvertrag? Tarifgemeinschaft deutscher Länder TdL) will Systemwechsel!

    Das gesetzliche Brutto-Rentenniveau wird von heute 47,9 % (Oktober 2014) auf 43 % (2030) sinken. 2030 werden die gesetzlichen Renten also um 13,5 % niedriger sein als heute. Wie wichtig sind deshalb die für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes (Bund, Länder und Gemeinden) die per Tarifvertrag vorgesehenen Betriebsrenten? Heute beträgt die Betriebsrente im Durchschnitt 368,– Euro im Monat.

    In den laufenden Tarifverhandlungen hat die TdL in den letzten Tagen die Forderung nach einer Kürzung der Betriebsrenten eingebracht. 70,– Euro im Durchschnitt pro Monat weniger sollen künftig reichen. Insbesondere für Versicherte, die nicht durchgehend versicherungspflichtig beschäftigt waren oder Teilzeit gearbeitet haben, wächst damit das Risiko der Altersarmut.

    Mehr im angefügten Download...