Beamte

    Anwärterbezüge bei den Feuerwehren sollen durch einen Sonderzuschlag …

    Anwärterbezüge bei den Feuerwehren sollen durch einen Sonderzuschlag in Höhe von 90 % angehoben werden!

    In einem Gespräch mit der SPD-Landtagsfraktion konnte endlich erreicht werden, dass die Anwärterbezüge im mittleren Dienst bei den Feuerwehren deutlich ansteigen werden. Durch ein Anwärtersonderzuschlagsgesetz soll geregelt werden, dass die Bezüge für Anwärter um einen Zuschlag von 90 % angehoben werden. Zum 1.4.2017 soll die Regelung in Kraft treten und für neu einzustellende Anwärter ebenso gelten wie für diejenigen, die bereits in der Ausbildung sind. Auszubildende nach dem Düsseldorfer Modell sind davon nicht erfasst. Die Regelung soll dann für alle Städte und Gemeinden gelten, auch für die in der Haushaltssicherung. Mehr im angefügten Download...