Innere Verwaltung

AK Innen-Informationen Juli 2019 erschienen

Innere Verwaltung

AK Innen-Informationen Juli 2019 erschienen

Der ver.di AK Innen informiert die Beschäftigten im Geschäftsbereich des Innenministeriums, den Bezirksregierungen und der FHöV NRW über aktuelle Entwicklungen und Diskussionen.

Aus den Bezirksregierungen

  • Geplante Zentralisierung der Anerkennungsverfahren für im Ausland erworbene Qualifikation im Gesundheitsbereich – erst entscheiden, dann planen?
  • Bezirksregierung Detmold: ver.di setzt sich für Sabbatjahr für Tarifbeschäftigte ein.
  • Modulare Qualifizierung im vermessungstechnischen Dienst im Geschäftsbereich des Ministeriums des Inneren – Aufstieg nun möglich.

Aus der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

  • Gute Arbeit – unbefristet!

Aus dem Hauptpersonalrat des Ministerium des Inneren (HPR IM)

  • Digitalisierung – wir gestalten!

ver.di – wir bringen uns ein!

  • Pauschale Beihilfe beseitigt Ungerechtigkeiten für Beamtinnen und Beamte
  • Behördliches Gesundheitsmanagement: Stabstelle legt Gutachten vor.
  • ver.di – wir machen Tarif. Und Besoldung folgt Tarif.

Mit ver.di - immer besser informiert!