Justiz

130 zusätzliche Beförderungsstellen im Justizwachtmeisterdienst

130 zusätzliche Beförderungsstellen im Justizwachtmeisterdienst

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
aufgrund von Anfragen aus dem Kreis der Justizwachtmeisterinnen und Justizwachtmeister hat die ver.di-Fraktion im Hauptpersonalrat bei dem Justizministerium NRW nachgefragt, wann mit einer Anpassung des Stellenkegels bei den Beförderungsmöglichkeiten im Justiz-wachtmeisterdienst zu rechnen sei.

Von Interesse ist in diesem Zusammenhang auch, ob eine Absenkung der Zahl der Justizwachtmeister/innen bei der Zuordnung des Spitzenamtes der Bes.Gr. A 7 für sogenannte „große Justizwachtmeistereien“ von derzeit 20 auf 15 seitens des Justizministeriums NRW beabsichtigt sei.

Mehr im angefügten Download...