Justiz

Justiz: ver.di Informationen August 2018

Justiz: ver.di Informationen August 2018

Justiz ver.di Justiz

Inhalt dieser Ausgabe:

Beschäftigte in Serviceeinheiten und Geschäftsstellen können nach einem Urteil des BAG u.U. deutlich bessere Bezahlung bzw. Eingruppierung einfordern!

Landtag: Mehr Geld für Amtsanwälte

Landtag: ver.di im Gespräch mit Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion

TV-L: TdL bricht die Verhandlungen zur neuen TV-L Entgeltordnung ab

Zusatzversorgung: Neuberechnung der VBL-Startgutschriften für sogenannte rentenferne Versicherte beschlossen.

Besoldungsreport: Besoldungspolitik nach Kassenlage. Große Unterschiede zwischen den Bundesländern.

GKV vs. Beamte: Beitragszuschuss in Hamburg für gesetzlich versicherte Beamte. Ein gutes Vorbild auch für NRW?

Arbeitszeit: Es wird höchste Zeit für eine beschäftigtenfreundliche Arbeitszeit im öffentlichen Dienst!

Digitalisierung: Die Digitalisierung der Verwaltung in NRW darf nicht zum Selbstzweck werden.

u.v.m., wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Viele Grüße
Eure ver.di Fachgruppe Justiz