Straßen.NRW

Straßen.NRW: ver.di's Nachrichten

Straßen.NRW: ver.di's Nachrichten

Straßen.NRW Straßen.NRW Straßen.NRW

Inhalte: Verhandlungskommission IGA gegründet.Seminar der ver.di Fachkommission Straßenbauverwaltung vom 16. April bis 20.April 2018. Zum Standortkonzept „Minister Scheuer“. Aktuelles in der Rubrik: Fit für die Zukunft

  • Verhandlungskommission Infrastrukturgesellschaft (IGA) gegründet.

Für die Beschäftigten der einzelnen Bundesländer die zur Infrastrukturgesellschaft des Bundes wechseln sollen, müssen zwingend einheitliche tarifvertragliche Regelungen abgeschlossen
werden. Dazu hat VER.DI eine Verhandlungskommission gegründet. Für diese Verhandlungskommission sind für NRW von der Fachkommission Straßenbauverwaltung die Kollegin Petra Rahmann aus Bochum (Schwerpunkt Innendienst) und der Kollege Frank Hollweg aus Gummersbach (Schwerpunkt UIDienst) benannt worden. Vertreten werden die Beiden von Tanja Wartig aus Bielefeld und Franz Gerken von der AM Wünnenberg.

Mitte März 2018 haben sich VertreterInnen von ver.di des Bundes getroffen um über das weitere Verfahren bezüglich der Tarifverhandlungen zu Fernstraßenbundesamt und IGA zu beraten. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geht immer noch davon aus, das nur Tätigkeitsmerkmale in den TVöD Bund einzupflegen sind. ver.di dagegen will und muss über einen Tarifvertrag für die IGA sowie einen Überleitungstarifvertrag verhandeln und abschließen! Besitzstände müssen gewahrt und alle tarifvertraglichen Regelungen aus den Ländern übernommen werden. ...

Mehr dazu im angefügten Download...