Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration

Wer wir sind und wofür wir stehen: ver.di zur HPR Wahl MKFFI

Personalratswahlen 2021

Wer wir sind und wofür wir stehen: ver.di zur HPR Wahl MKFFI

ver.di-Kandidat*innen HPR MKFFI 2021 ver.di HPR Kandidat*innen MKFFI 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufruf zu den PERSONALRATSWAHLEN am 11.03.2021: JEDE STIMME ZÄHLT!

Hauptpersonalratswahlen beim MKFFI NRW am 11. März 2021 - ver.di wählen!

WOFÜR WIR STEHEN: Wir alle haben schwierige Corona-Monate hinter uns. Stark verdichtetes Arbeiten und Überstunden waren keine Seltenheit. Oft noch gleichzeitig: Homeschooling und Sorgearbeit zu Hause. Vieles haben wir aber auch gemeinsam gut bewältigt.

Wir behalten deshalb besonders im Blick:

  • Vereinbarkeit von Kinderbetreuung/Pflege und Beruf sowie gesundes Arbeiten für alle.
  • Eine moderne Arbeitskultur der Vielfalt, Gleichberechtigung und der Kooperation.
  • Gute Bezahlung und Aufstiegschancen – gerade auch für untere Lohngruppen und gerade auch jetzt, wenn wieder über „leere Kassen“ wegen Corona gesprochen wird.
  • Digitalisierung mit ihren Chancen und Risiken.
  • Freude an der Arbeit – statt Frust darüber.

Niemand ist allein in seiner Dienststelle. Wir sind für die Beschäftigten da und setzen uns für sie ein.

 

WOFÜR WIR UNS EINSETZEN WOLLEN IN DEN PERSONALRÄTEN:

1.für eine möglichst umfassende und möglichst direkte Beteiligung der Beschäftigten,

2.für eine konstruktive, engagierte Zusammenarbeit mit der Dienststelle und Beratungen auf Augenhöhe,

3.für verlässliche und faire Arbeitsbedingungen, gerechte Eingruppierungen, nachvollziehbare und gerechte Beurteilungen, transparente Entscheidungen und einen verlässlichen Schutz vor Mobbing,

4.damit Arbeitsbelastungen abgebaut und Arbeitsabläufe verbessert, Beschäftigte bei Umstrukturierungen gut begleitet, Aufstiegs- und persönliche berufliche Entwicklungsmöglichkeiten für alle Beschäftigten gewährleistet werden, entfristete Arbeitsverträge die Regel sind und die Altersvorsorge gestärkt wird (z.B. VBL-Betriebsrenten).

 

WARUM VER.DI?

  • In einer starken Gemeinschaft sind wir gut aufgehoben.
  • ver.di unterstützt die Arbeit der Personalratsmitglieder:
  • mit Informationen und Qualifizierung, damit der Personalrat auf Augenhöhe mit der Behördenleitung sprechen kann.
  • mit Beratung und Durchsetzung der Mitbestimmungsrechte der Personalräte gegenüber der Behördenleitung.
  • mit Beratung bei der Durchsetzung tarifvertraglicher und beamtenrechtlicher Ansprüche der Beschäftigten.
  • ver.di-Mitglieder stehen den Beschäftigten zur Seite und geben ihre Informationen an sie weiter.

ver.di steht außerdem als große Gewerkschaft auch für die Solidarität mit anderen Beschäftigten, z.B. im Gesundheits- und Pflegebereich.

 

Unsere HPR-Kandidat*innen: Arbeitnehmer*innen-Liste

1. Christa Müller-Neumann
2. Ralf Derichs
3. Sabine Reißberg

Unsere HPR-Kandidat*innen: Beamt*innen-Liste

1. Melanie Bach
2. Florian Losse
3. Matylda Stoy