Stationierer

    TASS-Praxis kritisch begleiten!

    TASS-Praxis kritisch begleiten!

    Die ver.di-Bundesfachgruppe hat zwischenzeitlich das Gespräch mit BMF und Arbeitgebervertretern ausgewertet. Dabei stellte sich heraus, dass inzwischen eine Reihe von Anfragen begründungslos (!) zurückgezogen wurden. Wir hatten kritisiert, dass die aktuelle Praxis bereits zum Verlust sinnvoller Arbeitsverhältnis-se geführt habe. Hier hatte das BMF Überprüfung der Praxis zugesagt.

    Bitte wendet euch direkt an eure ver.di-BetreuungssekretärInnen, wenn euch bei Nachfragen zum TASS etwas seltsam vorkommt. Die Kontaktdaten sind hier zu finden: https://bund-laender-nrw.verdi.de/ueber-uns/bezirksfachbereiche

    Unsere Aufgabe als Gewerkschaft ist es, eure Interessen zu vertreten! Das im Rahmen des Tarifabschlusses vereinbarte Gespräch zur veränderten TASS-Praxis fand am 7. November 2014 in Mainz statt. ver.di hat die zwischen Tarifkom-mission und Bundesfachgruppe abgestimmte Position vorgetragen und den Tarifpartner aufgefordert, zu einer verlässlichen Praxis der TASS-Anwendung zurückzukehren. Es gehe nicht an, die früheren Beschäftigten einem generellen Verdacht des Leistungsmissbrauchs zu unterziehen.

    Mehr im angefügten Download...