TV-L (Länder)

    TV-L: 2. Schritt der Einführung Stufe 6 zum 1.10.2018

    TV-L: 2. Schritt der Einführung Stufe 6 zum 1.10.2018

    TV-L ver.di TV-L

    Der Tarifabschluss mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) liegt schon etwas zurück. Wir erinnern uns:

    > Am 17. Februar 2017 einigten sich ver.di und die TdL auf einen Tarifabschluss, der bei einer Laufzeit von 24 Monaten Entgelterhöhungen in zwei Stufen vorsieht.

    > Zum 1. Januar 2017 wurden die Entgelte um 2,0 Prozent erhöht, mindestens um 75 Euro begrenzt auf den Entgeltbetrag von 3.200 Euro. Alle Informationen zum TV-L gibt es bei uns hier...

    > Ab dem 1. Januar 2018 wurden die Entgelte um weitere 2,35 Prozent erhöht. Ein anderer Teil der Tarifeinigung findet nun seinen Abschluss: Die Anfügung der Stufe 6 bei den Entgeltgruppen 9-15! Diese wird in zwei Schritten realisiert: Ab dem 1. Januar 2018 hatten die Stufen 6 ein Plus von 1,5 % gegenüber der Stufe 5, zum 1. Oktober 2018 erhöht sich das Plus auf insgesamt 3,0 %. Mehr im angefügten Download...

    Tarifverträge sind keine Geschenke, die vom Himmel fallen. Sie müssen von den Beschäftigten durchgesetzt werden. Dies gilt auch für die bevorstehende Tarifrunde 2019!
    Jetzt ver.di beitreten. Daher: https://mitgliedwerden.verdi.de/beitritt/verdi