TV-L (Länder)

Wir haben die Argumente: Die Pressemappe zur TV-L 2021

Tarif- und Besoldungsrunde TV-L 2021

Wir haben die Argumente: Die Pressemappe zur TV-L 2021

Das Cover der ver.di-Pressemappe zur TV-L. ver.di ver.di - Wir haben die Argumente.

Wir haben die Argumente: Informationen der ver.di zur Tarifrunde 2021

Die Arbeitgebervereinigung der Bundesländer meint, die Forderungen der ver.di zur Tarif- und Besoldungsrunde der Länder seien unbegründet. Wir beweisen mit unserer Pressemappe 2021 das Gegenteil und zeigen die Zahlen, Daten und Fakten zur Tarif- und Besoldungsrunde auf. Von der Finanzierung der öffentlichen Haushalte über die volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen bis hin zu den finanziellen Auswirkungen der ver.di - Forderung stellen wir die Arbeitgeber im Faktencheck!

Aus dem Inhalt der Pressemappe TdL 2021:

Wichtige Informationen in Kürze

  • Was wird verhandelt?
  • Was sind die konkreten Forderungen und Erwartungen und wie begründet ver.di sie?
  • Für wen wird verhandelt?
  • Zeitplan der Tarifrunde 2021
  • Wer verhandelt?

Zahlen, Daten, Fakten

  • Unterschiedliche Entgeltbedingungen im öffentlichen Dienst
  • Wirtschaftliche Lage
  • Steuerschätzung vom Mai 2021
  • Entwicklung der öffentlichen Haushalte und Schuldenbremse
  • Weiterhin Nachholbedarf bei Löhnen und Gehältern
  • Öffentlicher Dienst: Unterdurchschnittlicher Anstieg der Tarifverdienste
  • Verteilungsspielraum – kein gutes Orientierungsmaß in der Krise
  • Aktuelle Entwicklung bei den Verbraucherpreisen
  • Höhere Löhne stärken die Binnennachfrage
  • Thema Arbeitszeit im öffentlichen Dienst
  • Ausbildungsentgelte müssen die Existenz sichern

Hintergrundinformationen

  • Beschäftigungszahlen Länder
  • Personalausgaben Länder 2020
  • Finanzielle Wirkung einer Entgelterhöhung um ein Prozent
  • Erhöhungen der Entgelte im öffentlichen Dienst von 2005 bis 2021
  • Berufe und Entgelte im TV-L im Vergleich zum TVöD
  • Übersicht über die Tarifrunde 2021 in ausgewählten anderen Branchen

Mehr Informationen zur Tarif- und Besoldungsrunde der Länder 2021 unter: https://unverzichtbar.verdi.de/