TVÖD (Bund)

    TVÖD EntgO Bund: Kein Änderungsvertrag erforderlich!

    TVÖD EntgO Bund: Kein Änderungsvertrag erforderlich!

    Liebe Kollegin, lieber Kollege,
    in der letzten Zeit haben uns vermehrt Hinweise erreicht, dass die Personalabteilungen in einzelnen Dienststellen an die Beschäftigten herantreten und sie auffordern, Änderungsverträge zur Überleitung in die Entgeltordnung Bund (EntgO) zu unterschreiben. Angeblich wird erst mit der Unterschrift die Überleitung in die EntgO, einschließlich aller Besitzstandregelungen, wirksam. Dies hat zu großer Verunsicherung unter den betroffenen Kolleginnen und Kollegen geführt. Mit dieser Information wollen wir zur Klarstellung beitragen!

    Diese Aussage des Arbeitgebers ist falsch - die Überleitung durch einen Änderungsvertrag herbeizuführen, ist tarifwidrig!

    Mehr dazu im angefügten Download...

    Weitere Informationen und persönliche Beratungen in unseren ver.di Bezirken...