Nachrichten

GEO-Berufe: Kolleginnen und Kollegen im Prüfungswesen

GEO-Berufe: Kolleginnen und Kollegen im Prüfungswesen

Rückschau auf eine Prüferqualifizierung

Dieses Seminar fand vom 25.03. bis 28.03.2013 mit tatkräftiger Unterstützung der ver.di Bundesverwaltung Ressort 11 Bildungspolitik und Kollegin Annegret Biller statt. Unterstützende Teilnehmer waren weiterhin die Sachverständigen im Neuordnungsverfahren der Berufe in der Geoinformationstechnologie (siehe Unterzeichner dieses Artikels, Mitglieder in der ver.di Bundesfachkommission Vermessung und Kartographie) unter hervorragender Anleitung des vortragenden Referenten Klaus Skindelies.

Die Notwendigkeit der paritätischen Besetzung (Arbeitnehmer/ Arbeitgeber) in Prüfungsausschüssen ist fachlich unabdingbar. Laut Berufsbildungsgesetz (BBiG) sollen die Auszubildenden während der „Dualen Ausbildung“ im Betrieb und Berufsschule und am Ende ihrer zumeist dreijährigen Ausbildung von fachkundigen Prüfungsausschussmitgliedern geprüft werden. ver.di bietet in sogenannten Schwerpunktseminaren eine Prüferqualifizierung für ihre Mitglieder an, die in ehrenamtlicher Tätigkeit den Umfang und die Qualität der Ausbildung in Prüfungsausschüssen beurteilen können.

Die ver.di-Bundesfachkommission Vermessung und Kartographie möchte speziell für die Berufe in der Geoinformationstechnologie hierauf aufmerksam machen. An das sehr gut besuchte Schwerpunktseminar „Qualität sicherstellen in Berufsausbildung und Prüfung“ möchten wir gern erinnern und auf künftige Seminare dieser Art hinweisen.

Das viertägige Seminar befasste sich insbesondere mit Ausbildungsordnungen, Rahmenlehrplänen und zugehörigen Prüfungsinstrumenten. Die geänderten Rahmenbedingungen im Prüfungswesen, die für Auszubildende, Ausbilder und Prüfer in den neugeordneten Berufen Vermesser/in und Geomatiker/in gelten, waren in vielen Gesprächen spürbar. Der Erfahrungsaustauch, die Erstellung von handlungsorientierten Prüfungen wie dem Betrieblichen Auftrag und zugehörige Rollenspiele waren von wertvoller Hilfe. Eine Veranstaltung, die jedem Prüfungsausschussmitglied zu empfehlen ist. Für fast alle Berufe und Prüfungsbereiche werden entsprechende Seminare angeboten und durch die Unterstützung durch das Bundesbildungsministerium ist die Teilnahme an diesen Seminaren für die Teilnehmer kostenfrei.

Weitere Infos und Veranstaltungshinweise unter www.pruef-mit.de und http://www.geo.verdi.de/