Nachrichten

Abzug zukunftsorientiert gestalten

Stationierungsstreitkräfte

Abzug zukunftsorientiert gestalten

Projektabschluß-Bericht

Dieses Projekt macht deutlich, dass ver.di in der Lage ist, durch eigenes Know-How kreative und pragmatische Lösungen zu entwickeln. Dieses Projekt steht auch Pate für das „Mitnehmen" unserer Mitglieder, denn mit ihnen sind diese Ergebnisse erarbeitet worden.

Letztendlich muss allerdings auch eingestanden werden, dass uns fachliche Grenzen aufgezeigt wurden, wo wir dank Margrit Hermann (Transfergesellschaft West) und Jochen Marquard (PEAG-Transfer GmbH) fachlich fundierte Unterstützung gefunden haben.

Die hier gewonnenen Erkenntnisse sind ebenso für den Teiltruppenabzug der amerikanischen Streitkräfte sowie für die Personalreduzierung bei der Bundeswehr von Bedeutung.