Nachrichten

ver.dikt 2-2013

ver.dikt 2-2013

Aus dem Inhalt:

  • Aus Treue zur Demokratie – Laudatio zur Verleihung des IALANA Whistleblower-Preises 2013 an Edward J. Snowden (Sonja Mikich)
  • Der Fall Snowden – die deutsche Justizgeschichte – zugleich ein Fall missbräuchlicher Medienmacht (Helmut Kramer)
  • PR statt Aufklärung – Vom Elend der parlamentarischen Geheimniskontrolle (Wolfgang Neškovic)
  • Ungewohnter Aufstand der Justiz – Richter und Staatsanwälte gehen auf die Straße (Bernd Asbrock)
  • Bericht von der Konferenz „Sozialstaat-Spielball der Finanzmärkte?” am 21. Juni 2013 in Berlin (Thorsten Beck)
  • Wie viel ist uns der Rechtsstaat wert? – Zum neuerlichen Versuch, die Prozessostenhilfe einzuschränken (Uwe Boysen)
  • Die Unabhängigkeit der europäischen Justiz muss noch errichtet werden (Carsten Schütz)
  • Selbstverwaltung der Justiz – Vollendung der Gewaltenteilung? (Georg Schäfer)